Drucken
Zugriffe: 308

Unser OCH-Team bezwingt den BC Bruchköbel deutlich und zieht verdient ins Viertelfinale ein. Am vergangenen Samstag (03.08.19) bestritt unser OCH-Team, diesmal ohne Unterstützung aus dem Vogelsberg, die Achtelfinalpartie beim BC Bruchköbel. 

In der Tête-à-Tête-Runde wurden fünf von sechs Partien gewonnen, was eine glänzende Ausgangslage bedeutete. Zwei Siege aus fünf ausstehenden Partien würden nun das Weiterkommen sichern. So lange sollte es aber nicht dauern. Mit zwei Siegen aus drei Doublette-Partien wurde der sprichwörtliche Sack vorzeitig zu gemacht. Der Endstand von 16:5 Siegpunkten spiegelt die souveräne Teamleistung wider. An dieser Stelle bedanken wir uns auch noch einmal beim BC Bruchköbel für den angenehmen Aufenthalt mit hervorragender Bewirtung.

Für den BC Linden im Einsatz waren Bärbel Müller, Danika Bopf, Johannes Zimmermann, Karsten Christoph, Nico Anastasio, Norbert Müller, Max Schneider und Robert Steinmetz.
Der Viertelfinaleinzug wurde anschließend standesgemäß gefeiert.
Das Viertelfinale wird zwischen dem 09.09.2019 und dem 05.10.2019 ausgetragen. Der Gegner steht bisher noch nicht fest.

Nico Anastasio