Drucken
Zugriffe: 131
Am vergangenen Freitag veranstalteten die Lahnbouler Heuchelheim das zweite Nocturne diesen Jahres. Drei Teams des BC Linden traten an diesem Abend in Heuchelheim an. Insgesamt zehn Teams spielten in vier frei gelosten Runden den Turniersieger aus.

Dirk Selbmann und Jamal Abid sicherten sich nach vier Runden ungeschlagen den Turniersieg. Dicht gefolgt von Norbert Müller und Nico Anastasio, die sich nur ihren siegreichen Mannschaftskameraden geschlagen geben mussten und über Platz 3 freuen durften.
Bei Bärbel Müller und Karsten Christoph lief nicht alles rund, sodass gegen kurz vor Mitternacht nur ein Sieg zu Buche stand.

Nico Anastasio