Drucken
Zugriffe: 1420

Dank gelockerter Corona-Regeln konnte der BC Linden am Donnerstag,

den 03. Juni 2021 wieder ein offizielles Turnier austragen.

Es war ein Doublette Mêlée vorgesehen, jedoch einigte man sich kurz vor Turnierbegin auf die Durchführung eines Doublette Supermêlée. Im Unterschied zum einfachen Mêlée werden beim Supermêlée vor jedem Spiel die Mannschaften neu ausgelost.


15 Spielerinnen und Spieler trafen sich um 9:30 Uhr auf dem heimischen Boulegelände um sich nach einer über 7-monatigen Pause wieder gegeneinander messen zu können.

Nach drei Runden wurde eine Mittagspause eingelegt, um danach gestärkt in die letzten Runden zu gehen. Um 16:00 Uhr und fünf gespielter Runden stand dann das endgültige Endergebnis fest.

Platz 3 belegte Günter Koch(2. von rechts), Platz 2 ging an Sanjev Kumar (rechts) und den Sieg errang Astrid Reinhardt (2. von links).

Der Turnierleiter Michael Massee (nicht im Bild) und Präsident Uwe Hoepfel (links) gratulierten den Gewinnern.